1000 & One Night Stand

Das sechste Soloprogramm von Frau Dr. Hofer handelt natürlich von SEX

Nach dem fulminanten Erfolg ihres letzten Kabaretts “Afrika“ verspricht ihr brandneues Kabarettprogramm nun ein wahres Feuerwerk der Lust! Der WEIBLICHEN Lust vor allem, denn auch im 3ten Jahrtausend bleibt die Frage offen: Was passiert, wenn sie ihm klar sagt, was sie richtig antörnt…?

Wie soll Beate F. ihm klarmachen, dass Porno für sie widerlich ist, sie aber trotzdem dabei heiss wird?

Warum packt Gregor O. es nicht, dass seine für ihn unerreichbare, aufregend emanzipierte Nachbarin auf Machos abfährt?

Warum schwelgt Claudia G. heimlich in Dreierfantasien, ist aber in der Realität krankhaft eifersüchtig?

Warum streiten Flora B. und Magda D. ewig über die Frage: Was bringt den Kick bei SM – das Wahnsinns-Vertrauen oder doch die Lust der Erniedrigung?

Und warum hat zwischen dem Sexangebot der Gangster-Rapper und dem Traumhäuschen, das Kachelmann verspricht, bei Karrierefrauen auch Assange noch ein Schlupfloch gefunden?

Ob Nerd. Poser oder Loser: frau sieht die Männer völlig anders. Und mit dem Mythos der selbstlosen Hingabe nach dem Motto: “Hauptsache DU bist glücklich, Hansi, Herbert oder Franzi!“ wird mit treffsicherer Selbstironie aufgeräumt.

Regina Hofer teilt in ihrem neuen Soloprogramm Esprit und Erotik mit der Wesirstochter Scheherazade in 1001 Nacht, die mit ihren Erzählungen sich selbst und vielen anderen Frauen das Leben rettet!

„1000 & One Night Stand“ ist witzig, spritzig und tabulos einfach in die Schlafzimmer der Seele geschaut.

Bitte beachten Sie, dass nach der Vorstellung ihre Aufmerksamkeit durch erhöhte Lustwerte im Blut eingeschränkt sein könnte.